Automatisches Lagersystem

Du möchtest deine Items, welche z.B. durch einen Automatische Cobblestone Generator generiert worden sind, automatisch in Truhen einsortieren lassen? Dann solltest du unbedingt weiter lesen!

Der Grundaufbau hierfür ist sehr einfach, alles was du benötigst ist 5x Beliebiger Block, 1x Redstone-Komparator, 1x Redstone-Verstärker, 2x Trichter, 2x Redstone, 1x Redstone-Fackel sowie eine Truhe. Zusammengebaut für ein Item zum Filtern sieht es folgendermaßen aus.

Auf diesem Bild fehlt der Itemfluss

Um nun die Items zu Filtern legt man in den oberen Trichter zweimal das zufilternde Item und anschließend füllt man den restlichen Platz mit z.B. Stöcken (64-Fach Stackbar) oder Eier (16-Fach Stackbar aus. Wichtig bei der Wahl des Füllmaterials ist es, dass das Füllitem nicht in den Trichter hineingeworfen wird.

Stöcke (64-Fach Stackbar)

Eier (16-Fach Stackbar)

Mehrere Filter, wie in dem Titel Bild, sehen von hinten so aus. Wichtig ist dieser Zwischenraum, weil sich die Sortierer sonst gegenseitig Stören.

Ist die Strecke zulange um sie nur mit einem Wasserfluss abdecken zu können, kann man diesen einfach erweitern, indem man einen Eisblock sowie Schild verwendet.